Gehe zu…

Dänemark – wir kommen!

RSS Feed

23/08/2019

Dispo-Kredit jetzt noch umschulden


Der Dispo-Kredit auf dem Konto

Auch der „Dispo“ ist ein Kredit. Zwar hat ein Kredit als Dispo-Kredit auch einige Vorteile. So ist ein einmal eingeräumter Dispositionskreditrahmen, jederzeit ohne Nachfrage verfügbar. Außerdem wird ein Dispo-Kredit von den Banken oft automatisch angeboten/bzw. eingeräumt. Durch jeden Geldeingang, in der Regel das monatliche Gehalt, valutiert dieser Kredit sehr schwankend. Somit eine sehr flexible Finanzierungsform, andererseits aber aufgrund der teilweise hohen Dispo-Zinsen auch sehr teuer erkauft. Nachteil eines Dispo-Kredits ist außerdem, dass dieser oft zu unüberlegtem Konsum verführt. Folglich ist der Dispo-Kredit oft, wie gesagt von den Banken ohne besonderen Antrag eingeräumt, häufig Auslöser einer Schuldenspirale. Der Dispo-Kredit erfordert folglich in der Regel keine besonderen Antragsbemühungen. Oft erhöhen viele Banken den Kreditrahmen eigenmächtig, ohne besonderen Antrag. Das führt dann oft zu weiteren unüberlegten Ausgaben. Die Banken spielen ja,“anfangs“ auch großzügig mit.

Dann geht`s weiter

Folglich wird dann in der Regel oft ein Ratenkredit zum Ausgleich des überzogenen Kontos angeboten. Regelmäßig bleibt der Dispo-Kredit im altem Rahmen bestehen und verleitet somit zu einem erneuten Überzug des Giro-Kontos. Somit verliert man folglich sehr schnell den Überblick über seinen Finanzhaushalt. Außerdem droht dadurch die Gefahr der Überschuldung.

Kreditbanken mit Kontoführung

Dieses Kredit-Spiel ist bei kontoführenden Banken sehr beliebt. Einerseits wird der Kunde fest an die Bank gebunden– andererseits ist dieses ein super Geschäftsmodell der Banken. Lassen sich außerdem gute Renditen  damit erzielen!

Dispo-Kredit umschulden – die Vorteile

Ein Dispo-Kredit verleitet häufig zu unüberlegten Ausgaben. Folglich verliert man sehr schnell den Überblick über seine Finanzen. Zinsen fallen hier häufig im zweistelligem Bereich an. Das ist oft der Anfang einer Schuldenspirale. Ein Entkommen hieraus ist nicht immer einfach. So werden eingehende Gelder, wie eben das Gehalt, dann meist von den dem Dispo-Kredit und seinen hohen Zinsen verschlungen. So macht man sich außerdem zur „Geisel“ seiner Bank!

So bietet sich eine Umschuldung unausweichlich an

Durch eine Umschuldung und somit Ausgleich des Dispo-Kredits auf Ihrem Konto, erlangen Sie wieder einen geordneten Überblick über Ihre Finanzen. Der bei uns erfolgreich beantragte Kredit wird sofort ausgezahlt.

Umschuldung

Nebenbei verbessern Sie durch die Umschuldung Ihre Bonität. Erfolgen doch durch die Ablösung und Zusammenfassung der alten Kredite ein Erledigungsvermerk in der Schufa. Dieses verbessert Ihren Score enorm.

<<<<<>>>>>Ihr Kredit steht zur Auszahlung bereit<<<<<>>>>>

Kostenloser unverbindlicher Kreditantrag

2 kurze Schritte zum Wunschkredit. Ausfüllen und Antrag absenden! Antwort umgehend per E-Mail!

Arbeitsverhältnis

Alles wahrheitsgemäß ergänzen. Beschleunigt die Kreditbearbeitung!

  • Person. Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten ein. Diese werden zur Angebotserstellung benötigt!
  • Arbeit: Hier werden die Angaben zu Ihren Arbeits- und Einkommensverhältnissen benötigt.

Kredit-Antrag (€) auch bei schlechtem Schufa-Score, mangelnder Bonität und Ablehnung durch Banken oder Vergleichsportale

Kreditantrag (€)

Anrede

Vorname

Nachname

Straße / Hausnummer

PLZ / Ort

Geburtsdatum: TT.MM.JJJJ Beispiel: 13.03.1966

Mit der Angebotseinholung, Datenverarbeitung und der AGB der FDL-JASS EK bin ich einverstanden. Ich bestätige den Erhalt der Informationspflicht.

Daten/AGB/Schufaklausel

Kontaktdaten

E-Mail

Telefon: Wir werden Sie nur telefonisch kontaktieren, wenn dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nötig ist. Für die Ausfertigung des Angebotes ist die Angabe jedoch unbedingt notwendig. Vorwahl...Rufnummer..

Weiter zum Arbeitsverhältnis

Beschäftigt als

Beschäftigt seit

Nettoeinkommen

Einahmen / Ausgaben

Sonstige Einnahmen

Monatliche Warmmiete

Grundbesitz

Sonstige Angaben

Staatsangehörigkeit

Familienstand

Kinder

Pflichtangabe nach §6a PAngV Nettodarlehen von 1.000€ bis 120.000€. Sollzins von 3,78% bis 9,43% p.a. (bonitätsabhängig). Eff. Jahreszins von 3,85% bis 9.85% p.a. Laufzeiten von 12 bis 120 Monaten. Beispiel: Bei einem Nettodarlehen von 5.000€ und einer Laufzeit von 72 Mon. erhalten 2/3 unserer Kunden voraussichtlich einen eff. Zins p.a. von 7,85%. Gebundener Sollzinssatz 7,58% p.a.

Schlüsselwörter:,

Weitere Geschichten ausFinanzen

About infosite,